Dieser Fußballclub ist einfach toll…

Werbung / Anzeige
Beitragsbild: Pixabay

Also gleich um die Ecke bei mir ist ja ein Fußball-Bundesligist zu Hause, über den man dieser Tage nur noch schmunzeln kann. Die Mannschaft spielt schlecht… keine Frage… aber das drumherum ist einfach nur der Knüller!! Am besten finde ich die Diskussionen um den ehemaligen sowie den aktuellen Trainer. Manchmal lese ich ja auch im Forum des Bundesligisten den einen oder anderen Beitrag… und man kann diese „Fans“ einfach nicht mehr ernst nehmen.

Also Fakt ist:
keiner wollte mehr den Breitenreiter haben…!!! Als die Ergebnisse zwar nicht gut, aber noch einigermaßen okay waren, wurde er schon kaputtgeredet!! Und zwar von nahezu jedem Experten…!! Er sollte weg!! PUNKT!! Und ein neuer Trainer kam…!! Und der wurde schon kaputtgeredet (siehe Forum), bevor er überhaupt sein 1. Training geleitet hat.

Okay… seine Ergebnisse sind nicht gut… na klar… aber egal, was er macht… es ist verkehrt. Er gab seinen Spieler immer einen Tag frei… verkehrt. Nach dem letzten schlechten Spiel hat er den freien Tag gestrichen… verkehrt…!! Er lobt seine Spieler für gutes Training… verkehrt… er nagelt (BERECHTIGT!!!) auf seine Spieler ein… verkehrt!!! Er lässt seine Spieler entscheiden, wie sie abwehrtaktisch spielen wollen… verkehrt…!! Ich glaube, wenn 96 nicht Tabellenerster mit 10 Punkten Vorsprung ist, ist sowieso alles verkehrt bei diesem Fußballverein.

Aber so ging es Breitenreiter ja u.a. auch. Nach schlechten Leistungen haben die „Fans“ Maßnahmen gefordert… Breitenreiter drohte sie an!! Und ließ sich anschließend auf einen Kompromiss ein…!! Was schrieben die „Fans“ und „Kritiker“?? Er verliert die Kabine, wie es neuerdings so schön heißt!!

Breite forderte auch neue Spieler, die offensichtlich notwendig sind… und verärgerte damit ebenfalls die eigenen Spieler!! Dolli war mit dem Spielermaterial zufrieden, was da war… auch verkehrt. So gesehen war definitiv alles verkehrt… egal, welcher Trainer gerade das sagen hat (oder was er gerade macht)!!

Aber am besten sind die sogenannten Fans… die die Mannschaft nämlich total im Regen stehen lassen. Ist die Hütte voll bei Heimspielen?? Neiiiiiiiin!!!! Na klar… auf dem Platz stehen die Spieler alleine, aber wenn neben mir die Horde tobt, dann laufe ich schon mal schneller und länger. Da gibt es ein ganz konkretes Beispiel… und ich sage nur „Sevilla“! Aber das waren halt die Fans, die nur bei guten Ergebnissen ins Stadion kommen.

Und ich erzähle jetzt mal nix über die Führungsetage dieses Vereins…!! Bei diesem Verein stimmt derzeit so vieles nicht…!! Schade eigentlich, aber so isses eben!! Aber eine Frage muss erlaubt sein?? Lebt den überhaupt noch jemand dieses #NiemalsAllein?????

In diesem Sinne: bleibt mir gewogen

Haucki

Ihre Flugsuche

Ihre Traumreise

Ihre Hotelbuchung




Booking.com





Booking.com


Transfers in Südost-Asien / ein Kredit für Ihre Reise




Ihr Mietwagen

U.a. ebenfalls auf Hauckis-Welt.de zu finden